Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 410 mal aufgerufen
 Dieters Buch nach der Reise
Dieter Offline



Beiträge: 181

09.04.2012 18:18
FAIR handeln und radfahren für den FRIEDEN antworten

Veronika RANFTLERS Weltladen erstrahlt nach einer erlittenen Brandkatastrophe
nunmehr wieder in neuem Glanz und wird am Freitag,den 13.April wieder eröffnet.
Im Rahmen der Eröffnungsfeier werde ich ab 19h 30 über unsere Friedensradfahrt
von Wien nach Jerusalem mit Filmausschnitten und zahlreichen Fotos und auch aus meinem Tagebuch berichten. Was wir auf dieser 3712km langen Strecke alles für und gegen den Frieden erlebt haben, wird wieder "erfahrbar". Martin RANFTLER, der einen
wesentlichen Beitrag zum Gelingen dieser Pilgerreise geleistet hat und gleichfalls die gesamte Strecke absolvierte, wird sicher auch noch einiges aus seiner Perspektive ergänzen können.
Köstliches Olivenöl aus der Krisenregion, in der sich Kooperativen die Zusammenarbeit von jüdischen und arabischen Bevoölkerungsgruppen zum Ziel gesetzt haben, kann an diesem Abend genossen werden.
Mit der neuen Frühjahrskollektion aus hochwertiger, fair gehandelter Baumwolle(nicht nur für Damen!)aus Indien und Mauritius wartet eine weitere Attraktion.
Noch dazu gibt´s an diesem Abend für Bekleidungsartikel 10% Rabatt.
Bis 21h30 besteht die Gelegenheit, fair zu handeln.
Die genaue Adresse: WELTLADEN Ebreichsdorf, Hauptplatz 10.
Tel: 069912486127, email: ebreichsdorf@weltladen.at

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor