Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 773 mal aufgerufen
 Allgemein
violetchris Offline



Beiträge: 54

09.02.2009 07:20
Hakoah führt antworten

HAKOAH FÜHRT
Uraufführung. Buch: Helmut Korherr, Regie: Frank Michael Weber

Gerade rechtzeitig zum 100-Jahr-Jubiläum des Vereins hat Helmut Korherr ein Stück verfasst, das die Geschichte des SC Hakoah erzählt. Es ist eine bitter-süße Revue über 100 Jahre Hakoah, dem erfolgreichen jüdischen Sportclub aus Wien, der seine sportlichen Höhepunkte am Beginn der 30-er Jahre des vorigen Jahrhunderts feierte.

In kurzweiligen Szenefolgen werden berühmte Sportlerpersönlichkeiten des Vereins zu neuem Leben erweckt, sowie bekannte, historische Schauplätze gezeigt. Musik aus dieser Zeit, dargebracht von Roman Grinberg, rundet die Revue musikalisch ab.

Auch die schicksalhafte Entwicklung des Vereins und seiner Mitglieder durch die Machtübernahme der Nationalsozialisten kommt nicht zu kurz. Schließlich spannt sich der Bogen in die heutige Zeit, wo mit dem neuen Sportzentrum im Wiener Prater der Grundstein für neue sportliche Höhepunkte gelegt ist. Eben, 100 Jahre Hakoah und noch viel mehr...

Mit Wolfgang Böck, Roman Grinberg, Doris Hindinger, Alexander Jagsch, Roman Kollmer, Richard Maynau,Silvia Meisterle, Gottfried Neuner, Julia Resinger.

Inszenierung: Frank Michael Weber
Bühnengestaltung: Herwig Libowitzky
Kostüme: Barbara Langbein
Musik & Arrangement: Roman Grinberg

Uraufführung: 24. März 2009, Stadttheater (http://www.stadttheater.org)

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor