Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 362 mal aufgerufen
 Dieters Buch nach der Reise
Dieter Offline



Beiträge: 181

13.11.2010 09:27
Aus meinen nepalesischen Erinnerungen: An JESUS antworten

Sonnenterrasse am 19.10.10, 6h (4800m Seehöhe)

Lieber Jesus,
Lässt sich Dein ew'ges Licht,
(darf ich es zu fragen wagen),
erweitern so auch meine Sicht,
nicht anders durch die Zeiten tragen,
als durch eine Tradition
von Angst und Scheu.
Bleibt so der Stillstand wohl der Lohn,
entfernt sich weit von Kirche neu.
Ich weiß, will's nicht nur hoffen,
dass dir auch and're Wege offen.
Es liegt nun mal an Hierarchien,
dass sie auf ihren Dogmen knien
und scheuen oft der Liebe Sicht;
Starrsinn ist Beamtenpflicht.
Wie schon einstens, so auch heute,
fehlt so oft des Herzens Weite.
Angst führt uns in die Zwänge
einer unmensch-menschlich Enge.
Woll'n nicht seh'n, dass Du es bist:
die volle Liebe, unbefrist'.
D'rum ist der Weg zu Dir auch heut:
Vertrauen auf Barmherzigkeit.

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor