Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 431 mal aufgerufen
 Dieters Buch nach der Reise
Dieter Offline



Beiträge: 181

26.02.2010 18:04
LEBEN oder SCHEINTOT antworten

Ein Geisterbaum
ohn' Blatt im Raum,
erstarrter Boden,
leere Hoden,
kraftlos Natur,
ohn' Lebensspur.
Alles ist kahl.
Im dunklen Saal
der Winterwelt
ist Minuskält.
Natura zeigt,
Leben sich neigt
so nah dem End.

Ist doch kein End!
Denn Morgenrot
als Lebensbot
strahlt früh am Tag
bedrängt ohn'Frag
die leere Welt
vom Himmelszelt,
wärmt den Boden,
füllt die Hoden.
Im Vergehen
ist zu sehen,
regt sich die Kraft,
die Neues schafft.
Die Totenruh
deckt Leben zu,
mehr aber nicht.
Das Leben bricht
durch diese Still'
Ist's Gottes Will?
Stetes Regen,
welch ein Segen!

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor